Stairway to Heaven

17. November 2019 - 13:18:01
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?


Stairway to Heaven » Lyrik » Elfchen (Moderator: Wolfsskin) » Eiszeit

Autor Thema: Eiszeit  (Gelesen 1120 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline estrella

  • Lichtkrieger
  • *****
  • Beiträge: 584
Eiszeit
« am: 03. Januar 2009 - 15:24:50 »
möchte mal mein erstes Elfchen probieren,
mal sehen, ob es mir gelingt :

Kälte
frostige Tage
alles Leben umklammernd
eisige Stille im Land
Eiszeit

© 01-09 estrella
Liebe auf den ersten Blick ist einfach zu begreifen.
Aber wenn zwei Menschen sich jahrelang angeschaut haben,
dann wird sie ein Wunder.
Sam Levenson

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9436
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: Eiszeit
« Antwort #1 am: 04. Januar 2009 - 08:09:56 »
Huhu Sternchen,

hab mal verglichen. So rum wär´s richtig.


In einem Wort (ein Gedanke, ein Gegenstand, eine Farbe, ein Geruch o.ä.)      Kälte
Zweite Zeile: In zwei Wörtern (was macht das Wort aus Zeile 1)           Leben umklammernd
Dritte Zeile: In drei Wörtern (wo oder wie ist das Wort aus Zeile 1)        an frostigen Tagen
Vierte Zeile: In vier Wörtern (was meinst du?)                                     eisige Stille im Land
Fünfte Zeile: Ein Wort (Fazit: was kommt dabei heraus)                                 Eiszeit



Ein tolles Elfchen und ich kann die Kälte nicht mehr sehen.
Eingefrorene Wasserleitungen, Pferde kein Wasser, abgestorbene Oberschenkel trotz langer Jacke, glatte Wege und Dauerentzündung der Nebenhöhlen. Mag nicht raus müssen, aber was bleibt mir übrig *ratlos

 *empfehlung

Ganz liebe Grüße in Deinen Tag  *schneekugel

Wolfsskin  *kaffee2 *brot
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline estrella

  • Lichtkrieger
  • *****
  • Beiträge: 584
Re: Eiszeit
« Antwort #2 am: 04. Januar 2009 - 09:34:59 »
Hallo Wölfchen, lieben Dank für deine Empfehlung,
dann scheint mir mein erstes Elfchen doch einigermaßen gelungen zu sein .
Bin auch nach dem Schema gegangen, daß du nochmal aufgeführt hast,
da fand ich meine Reihenfolge eigentlich nicht verkehrt :
geht ja nur um die 2. und 3. Zeile

Was macht die Kälte :  frostige Tage , wenn es keine Kälte gebe, wär auch Frost nicht möglich (natürlich abhängig von der Stärke der Kälte)

Wie ist die Kälte       :  umklammert alles Lebende , "Leben umklammernd" klingt besser, brauch aber für die3. Zeile ja 3 Worte

Was meinst du dazu ?
Kleines Gedicht - so ein Elfchen - und doch nicht so einfach.
Liebe Sonntagsgrüße estrella
Liebe auf den ersten Blick ist einfach zu begreifen.
Aber wenn zwei Menschen sich jahrelang angeschaut haben,
dann wird sie ein Wunder.
Sam Levenson

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9436
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: Eiszeit
« Antwort #3 am: 04. Januar 2009 - 14:13:09 »
Huhu Sternchen,

da stehen ja drei Worte
"an frostigen Tagen"
könntest aber auch
"das Leben umklammernd" nehmen, das passt es wieder!!

Zeile drei ist immer noch "was macht Wort aus Zeile 1" (umklammert alles Lebende)
deshalb der Vorschlag zur Änderung.

Also noch mal neu zusammengefasst:

Kälte
(macht) frostige Tage
(wie) alles Leben umklammernd
(Deine Meinung) eisige Stille im Land
(Fazit) Eiszeit

Das wäre doch eine Idee und kaum verändert, oder? *brille

Ist nicht ganz so einfach, aber wenn man es übt, kommt wunderschönes dabei heraus.

Liebe Grüße

Wolfsskin *zitter
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline estrella

  • Lichtkrieger
  • *****
  • Beiträge: 584
Re: Eiszeit
« Antwort #4 am: 04. Januar 2009 - 15:13:03 »
Danke Wölfchen , jetzt gefällt es mir gut,
ja gar nicht so einfach, aber haben ja hier einen guten Lehrer  *danke
Ich werd es dann so in die letzte Version umändern,
hat mir aber wirklich Spaß gemacht und ich werde ganz sicher weiter üben  *genau

Liebe Grüße estrella
Liebe auf den ersten Blick ist einfach zu begreifen.
Aber wenn zwei Menschen sich jahrelang angeschaut haben,
dann wird sie ein Wunder.
Sam Levenson

 


SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Manuscript © Blocweb

Seite erstellt in 0.094 Sekunden mit 23 Abfragen.