Stairway to Heaven

24. August 2019 - 02:07:14
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?


Stairway to Heaven » Lyrik » Geheimnisvolles Dunkel (Moderator: Wolfsskin) » Ein Geist

Autor Thema: Ein Geist  (Gelesen 1679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gitte

  • Lichtkrieger
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Das leben nehmen wie es kommt
Ein Geist
« am: 01. November 2011 - 10:13:28 »
Ein Geist

Manchmal
möchte ich ein Geist sein,
oh … wäre das fein,
kehrte ungesehen
bei einem jeden ein,
könnte alles sehen,
alles hören,
niemand würde
meine Anwesenheit
spüren,
könnte ihre Gedanken
lesen,
ihr Herz erschauen,
vor mir läge offen
ihr Wesen
doch …
es könnte erschüttern
mein Vertrauen.


Urheberrecht Gitte
Das leben nehmen wie es kommt

Offline timo

  • Lichtwesen
  • ******
  • Beiträge: 2859
  • Dinge zu ändern, die ich ändern kann
Re: Ein Geist
« Antwort #1 am: 01. November 2011 - 11:32:16 »
Liebe Gitte,
manches würde dir nicht gefallen, was du so alles erfahren würdest. Es ist besser man kann die Gedanken nicht lesen.
Doch hast du es in wunderbare Worte gekleidet. *ersatz
Liebe Grüße
Timo
Dinge zu ändern, die ich ändern kann

Offline giovannas

  • Menschlein
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Ein Geist
« Antwort #2 am: 01. November 2011 - 15:01:22 »
 *ersatz

gefällt mir sehr gut...

drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht...
die Blumen am Tag...
und die offenen Augen der Kinder 

l.g.
Giovanna

Offline Gitte

  • Lichtkrieger
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Das leben nehmen wie es kommt
Re: Ein Geist
« Antwort #3 am: 01. November 2011 - 15:48:26 »
Lieber Fred,
ja, es ist schon richtig, es ist sicher nicht gut, was man da alles zu sehen bekäme... deshalb schrieb ich ja auch, es könnte unser Vertrauen erschüttern.
Danke dir für deine nachdenklichen zeilen.
Liebe Grüße Gitte
Das leben nehmen wie es kommt

Offline Gitte

  • Lichtkrieger
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Das leben nehmen wie es kommt
Re: Ein Geist
« Antwort #4 am: 01. November 2011 - 15:49:54 »
Liebe giovanna,

danke dir für deine Anerkennung.

Liebe Grüße Gitte
Das leben nehmen wie es kommt

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9436
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: Ein Geist
« Antwort #5 am: 02. November 2011 - 07:49:20 »
Hallo Gitte,

als Geist könnte man, muss aber nicht. Täte man es, würde man im Laufe der Zeit nicht abstumpfen zu sehen, wie unvollständig die Menschen in ihrem Wesen doch sind? Sie denken und handeln ihrer geistigen Entwicklung gemäß und ahnen nicht, was die Wahrheit ist und wie sich allumfassendes Wissen und Vereinigung aller Gedanken anfühlt.
Ich glaube ein Geist würde sich das irgendwann nicht mehr ansehen.

Sehr fein geschrieben!
*ersatz

Herzliche Grüße

Wolfsskin *engelkuss
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline Gitte

  • Lichtkrieger
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Das leben nehmen wie es kommt
Re: Ein Geist
« Antwort #6 am: 02. November 2011 - 11:40:20 »
Liebe Bine,
ich meine damit nur, man würde vielleicht manchmal unangenehm überrascht sein und manchmal vielleicht angenehm überrascht sein, könnte man sehen, wie jemand über einen denkt.
danke gfür dein Lob.

Liebe Grüße Gitte
Das leben nehmen wie es kommt

 


SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Manuscript © Blocweb

Seite erstellt in 0.125 Sekunden mit 23 Abfragen.