Stairway to Heaven

25. Mai 2019 - 09:09:10
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?


Stairway to Heaven » Lyrik » Aufgesammelte Perlen (Moderator: Wolfsskin) » Sommerregenzeit…

Autor Thema: Sommerregenzeit…  (Gelesen 1253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Weimarena

  • aufgestiegener Meister
  • *******
  • Beiträge: 4838
  • Lasst uns einander mit Worten Seelen berühren...
Sommerregenzeit…
« am: 10. August 2014 - 19:13:45 »
Sommerregenzeit…


Die Regenzeit noch nicht vorbei,
träume ich vom nächsten Mai…
Will wilde Rosen dann aufsuchen,
mir fremde alte Arten buchen…

 Konkret, Moos-Rosen zeitiger besuchen,
in angesagten Gärten hier -
Blüten inspizieren, Düfte inhalieren,
und all das speichern - tief in mir…


© Weimarena 05.08.2014

Rosa, Muscosa Rubra, geschuldet…

Offline cascais

  • Lichtwesen
  • ******
  • Beiträge: 1358
Re: Sommerregenzeit…
« Antwort #1 am: 10. August 2014 - 21:53:54 »
Du planst schon für das nächste Jahr Margit.
Du musst nicht lange warten. Die Zeit eilt dahin.

 *feuer

suse

Offline Weimarena

  • aufgestiegener Meister
  • *******
  • Beiträge: 4838
  • Lasst uns einander mit Worten Seelen berühren...
Re: Sommerregenzeit…
« Antwort #2 am: 10. August 2014 - 23:25:26 »
Ja, liebe Suse,
weil ich in jenen Gärten zum ersten Mal war,
und jene stacheligen Rosen nie zuvor bewusst sah,
und sie waren Mitte Juli längst verblüht...
Es sind nur einmal blühende alte Sorten.
Ich bin neugierig auf diese Rosa Muscosa Rubra!

Auf einem älteren Bild sah ich, dass ich durchaus schon einmal
so ein stacheliges Moosrosenkind fotografierte im Vorübergehen,
aber keine ROTE, keine RUBRA!
(...auch nicht wissend, dass diese Sorten MOOSROSEN heißen...*denke...)
Jene war eine junge, noch kleine hell-lila blühende Rosenpflanze
im Außenbereich einer Gartenanlage,
und sie war übersät von grünen Blattläusen,
ich sah damals nicht so genau hin.
Sie duftete sehr angenehm,
hatte aber noch keine Hagebutten, weil sie ja gerade blühte...
Jedenfalls sah ich solche stacheligen Hagebutten noch nie!

Dank und lieben Gruß dir,
Margit

 *winke2

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9436
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: Sommerregenzeit…
« Antwort #3 am: 11. August 2014 - 08:55:09 »
Ooch Margit,

davon hatte ich zwei im alten Garten wuchern, die ungepflegt
bis zu Nachbars Garten durchwucherten, musste sie rausmachen und
durfte 2x4 Meter ausgraben und hatte immer noch nicht alle Triebe erwischt.
War kein Spaß.....

Zum Anschauen bei anderen immer gern *zwinker

Liebe Grüße

Wolfsskin *mondclown
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline Weimarena

  • aufgestiegener Meister
  • *******
  • Beiträge: 4838
  • Lasst uns einander mit Worten Seelen berühren...
Re: Sommerregenzeit…
« Antwort #4 am: 12. August 2014 - 09:47:20 »
Oh, liebe Bine,  ???

wie gesagt, ich kenne sie ja nicht...
Ich habe auch längst keinen Garten mehr,
wo ich entsprechende Erfahrungen machen könnte...

Wenn Moosrosen so wuchsfreudig sein können oder sein sollen wie du es erlebtest,
dann kann ich mir gut vorstellen, dass es sicher nicht unproblematisch ist,
mit den Stachelmonstern umzugehen!

Dort in den historischen Gärten werden sie ja fachmännisch gepflegt,
und sie sind nicht als "übergriffige" Pflanzen zu erkennen...
Ich bleibe neugierig auf die gepflegten "Alten".

 *denke

Liebe Grüße
Margit

 *winke2

Offline timo

  • Lichtwesen
  • ******
  • Beiträge: 2859
  • Dinge zu ändern, die ich ändern kann
Re: Sommerregenzeit…
« Antwort #5 am: 13. August 2014 - 17:21:04 »
Liebe Margit,
planen sollte man immer und dann versuchen es umzusetzen. Ich wünsche dir für jeden Tag die volle Freude der Sommerzeit.

Liebe Grüße
Timo
Dinge zu ändern, die ich ändern kann

Offline Weimarena

  • aufgestiegener Meister
  • *******
  • Beiträge: 4838
  • Lasst uns einander mit Worten Seelen berühren...
Re: Sommerregenzeit…
« Antwort #6 am: 14. August 2014 - 14:47:22 »
Ja, lieber Timo, doch manchmal kommt etwas dazwischen...  *zwinker

So zum Beispiel immer wieder auszuschöpfende geflutete Keller
als auch anderes.

 ::)

Davon lasse ich mir aber die Freude an den schönen Seiten des Lebens nicht ernsthaft schmälern.

  *sonne4

Lieben Gruß,
Margit

 


SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Manuscript © Blocweb

Seite erstellt in 0.107 Sekunden mit 23 Abfragen.