Stairway to Heaven

15. Dezember 2017 - 13:05:19
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?


Stairway to Heaven » Lyrik » Aufgesammelte Perlen (Moderator: Wolfsskin) » Entgleiten

Autor Thema: Entgleiten  (Gelesen 2404 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9375
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Entgleiten
« am: 26. Februar 2016 - 06:54:58 »
Entgleiten


Trostlose lange Flure
Neonröhren gleiten hinweg
so rollt dahin die Fuhre

Fremde Gesichter schauen
Hände zurren grob am Körper
keine Chance um abzuhauen

Kalter Fluss durchströmt die Hand
Flimmern in der Peripherie
Angst vergeht, durchtrennt das Band

Endlich öffnen sich die Tore
entgleiten in die Dunkelheit
verstummen der Monitore

Golden Licht der Sommerwiese
empfängt im hellen Schein
streichelt ewig warme Brise

Urheberrecht Wolfsskin


Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline Weimarena

  • aufgestiegener Meister
  • *******
  • Beiträge: 4838
  • Lasst uns einander mit Worten Seelen berühren...
Re: Entgleiten
« Antwort #1 am: 28. Februar 2016 - 11:54:21 »
Liebe Bine,

 :empfehlung11:

ohne weitere Worte dazu -
ist einfach passend und schön
formuliert!

Wie herrlich, wenn ursprünglicher Alb... vorbei!

 *klatschen *kuss

Beste Grüße dir,
Margit

 *lieb

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9375
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: Entgleiten
« Antwort #2 am: 28. Februar 2016 - 13:58:41 »
Liebe Margit,

das war mein Erlebnis auf dem Weg zur OP bis in die Narkose.
Auch dieses mal hatte ich wieder einen Traum, bzw. nur ein Traumbild dieses mal.
Eben diese schöne Wiese, auf der viele rechteckige, schlanke, hohe Gefäße standen. Alles in goldenes Licht getaucht.
Dann wurde ich wieder wach.

Vielen lieben Dank für Dein Täfelchen!

Schönen Sonntag wünsche ich

Wolfsskin *kaminlesen
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline cascais

  • Lichtwesen
  • ******
  • Beiträge: 1357
Re: Entgleiten
« Antwort #3 am: 28. Februar 2016 - 19:39:13 »
 :empfehlung11:

Den Umständen so ausgeliefert,
ist eine bunte Wiese wirklich genial.
Was mögen wohl die rechteckigen
Gefäße  bedeuten?

Liebe Bine, ich hoffe es geht Dir gut.

 *mond2

Offline Weimarena

  • aufgestiegener Meister
  • *******
  • Beiträge: 4838
  • Lasst uns einander mit Worten Seelen berühren...
Re: Entgleiten
« Antwort #4 am: 01. März 2016 - 09:39:58 »
Liebe Bine,

deine Worte:
Zitat
das war mein Erlebnis auf dem Weg zur OP bis in die Narkose.
und auch dein Traumbild
waren mir beim Lesen deines schönen Gedichtes genau so verständlich,  *klatschen ...,
und deshalb schrieb ich "ohne weitere Worte dazu" ...

Beste Grüße und Wünsche ...
Margit

 *winke2

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9375
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: Entgleiten
« Antwort #5 am: 02. März 2016 - 15:36:08 »
Liebe Margit,

hab Dich schon verstanden  *zwinker
Was die Gefäße bedeuten, muss ich mal nachschauen.
Mir läuft schon wieder die Zeit davon...*fahren

Liebe Grüße

Wolfsskin *fische
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline Weimarena

  • aufgestiegener Meister
  • *******
  • Beiträge: 4838
  • Lasst uns einander mit Worten Seelen berühren...
Re: Entgleiten
« Antwort #6 am: 02. März 2016 - 18:00:29 »
Toi, toi, toi!

 *lieb

Dank und lieben Gruß,
Margit

 

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9375
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: Entgleiten
« Antwort #7 am: 04. März 2016 - 06:36:12 »
Danke schön *kuss *freunde
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline Trudi

  • Prediger
  • ****
  • Beiträge: 348
Re: Entgleiten
« Antwort #8 am: 14. Juli 2016 - 10:45:15 »
 :empfehlung11:

Einfach toll geschrieben

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9375
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: Entgleiten
« Antwort #9 am: 15. Juli 2016 - 17:58:06 »
Hallo liebe Kerstin,

vielen Dank für Dein besonderes Täfelchen!

Liebe herzliche Grüße

Wolfsskin *sommer2
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

 


SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Manuscript © Blocweb

Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 23 Abfragen.