Stairway to Heaven

18. November 2017 - 09:10:17
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?


Stairway to Heaven » Mitgliederbereich » Gästegruss (Moderator: Wolfsskin) » ...wie "Nach Hause kommen" ...

Autor Thema: ...wie "Nach Hause kommen" ...  (Gelesen 840 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline homeless

  • erwachtes Wesen
  • ***
  • Beiträge: 110
  • ... die Tränen trocknen, das Herz weint weiter ...
...wie "Nach Hause kommen" ...
« am: 08. Dezember 2016 - 01:27:18 »
 *erroet ....da komme ich nach 2 oder 3 Jahren mal wieder her und bin so tief bewegt, dass ich einfach den uralten Schlüssel in eure Tür stecken kann und sie öffnet sich ...ich bin wirklich sprachlos und unsagbar dankbar. Außer, dass ich mir wünsche, dass es euch allen gut geht kann ich grad gar nicht mehr sagen, weil meine Augen vor Rührung nur verschwommen sehen. Herzensgrüße, Angie  *winkewinke
Sei zärtlich mit den Kindern, mitfühlend mit den Alten, nimm Anteil an denen, die sich anstrengen, sei sanftmütig mit den Schwachen und geduldig mit den Starken; denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen sein.
(nach C.W. Carver)

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9373
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: ...wie "Nach Hause kommen" ...
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2016 - 10:47:32 »
Hallo liebe Angie,

freue mich, dass Du wieder da bist *liebxmas

Hoffe, Dir ist es gut ergangen und Du lässt Dich nun mal entspannt am *schaukel
nieder, um ein wenig in den Gedichten zu lesen.

Liebe Grüße an Dich

Wolfsskin *nikolausfall
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline sterntalerchen

  • Worte sind die Sterne unserer Seele
  • Lichtwesen
  • ******
  • Beiträge: 1840
  • bin gerne hier :-)
    • Sterntalerchenslyrik/Blog
Re: ...wie "Nach Hause kommen" ...
« Antwort #2 am: 24. Dezember 2016 - 09:30:21 »
Hallo an alle, da geht es mir doch gerade ebenso, nach einigen Jahren ohne Sternenstaub fängt bei mir langsam wieder ein " normales Leben an".
Ich schaue die Links in meinem Blog durch, komme hierher, lese ein bißchen und schaue ob mein Schlüssel noch passt.
Siehe da er passt noch.....
Ich hoffe und wünsche mir, es geht euch allen gut.
So verbleibe ich sichtlich gerührt und mit Freude im Herzen mit den  allerbesten Weihnachtswünsche,

Alles liebe euer
Sterntalerchen
Gedichte sind….
Worte, die wie Sterntaler vom Himmel der Gefühle,
mitten in unsere Herzen fallen

Offline Wolfsskin

  • Warmes Licht des Forums
  • Administrator
  • aufgestiegener Meister
  • *****
  • Beiträge: 9373
  • Kritik ist ausdrücklich erwünscht!
    • Stairway-to-heaven.de
Re: ...wie "Nach Hause kommen" ...
« Antwort #3 am: 24. Dezember 2016 - 16:37:48 »
Hallo liebe Fritzi,

natürlich ist die Tür zum offen!
Für jeden aus unserer Familie!

Freue mich, dass Du reingeschaut hast.
Und hoffentlich ein Weilchen bleibst..

Bin grad etwas angeschlagen nach meinem Krankenhausaufenthalt, deshalb hinke ich mit Weihnachtsgruß hinterher.

Liebe herzliche Grüße

Wolfsskin *schlitten
Ihr seid nicht in euren Körper eingeschlossen,
noch an die Felder oder Häuser gebunden.
Das, was ihr seid, wohnt über dem Berg
und treibt mit dem Wind.

Khalil Gibran (1883 - 1931)

Offline cascais

  • Lichtwesen
  • ******
  • Beiträge: 1357
Re: ...wie "Nach Hause kommen" ...
« Antwort #4 am: 26. Dezember 2016 - 11:07:50 »
Ohh - schöön,  hier mal wieder ein paar liebe bekannte Namen zu lesen.

Ich hoffe auf mehr in 2017.  *freunde

Liebe Grüße
 *prost2
suse


 


SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
Manuscript © Blocweb

Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 23 Abfragen.